Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

31 Suchergebnisse für:

1

Aktiengesellschaft

AG ist die Kurzform für die Rechtsform der Aktiengesellschaft. Bei der AG handelt es sich ebenso wie bei einer GmbH um eine Kapitalgesellschaft und besitzt somit ihre eigene Rechtspersönlichkeit. . Die Rechtsform der AG wird vor allem von großen Unternehmen genutzt, da bereits für die Gründung gemäß § 7 des Aktiengesetzes (AktG) ein Grundkapital von […]

2

Betrieb

Betrieb Der Betrieb ist die organisatorische Einheit, mit der ein Unternehmen einen Arbeitszweck erfüllt. Ein Betrieb ist z.B. die Produktion von Geräten, der Verkauf von Waren. Ein Unternehmen kann mehrere Betriebe haben, wie z.B. mehrere Filialen bei einem Handelsunternehmen. An den Betrieb knüpfen zahlreiche kollektivarbeitsrechtliche Bestimmungen nach dem Betriebsverfassungsgesetz an.

3

Businessplan

Businessplan Selbstverständlich haben Sie schon sehr genaue Vorstellungen von ihrem Unternehmen und dem Geschäftskonzept, wenn Sie eine Existenzgründung in Erwägung ziehen. Vielleicht haben Sie sich auch Gedanken über potenzielle Investoren und die Unterstützung durch Banken gemacht. Allerdings werden Gründer beim Start der Planung recht schnell bemerken, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist und […]

4

Controlling

Das Controlling dient dafür, dass das Unternehmen entsprechend seiner wirtschaftlichen Zielsetzung geführt wird. Anhand der betriebswirtschaftlichen Daten werden insbesondere die Wirtschaftlichkeit, die Kosten, die Liquidität, die Produktivität, die Rentabilität geplant, gesteuert und überwacht. Controlling bedeutet Planen und Steuern unternehmerischer Tätigkeiten mithilfe betriebswirtschaftlicher Daten und Analysen. Controlling ist zukunftsorientiert und ist nicht mit dem deutschen Begriff […]

5

Einzelunternehmen

Das Einzelunternehmen – ist die selbstständige Tätigkeit einer einzelnen natürliche Person. Bei einem Einzelunternehmen gibt es kein Stammkapital, denn die Höhe des Startkapitals ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, sondern bestimmt die Person selbst. Ein Einzelunternehmer haftet unbeschränkt mit seinem Privatvermögen. Ein Einzelunternehmer kann sich im Handelsregister unter der Bezeichnung „eingetragener Kaufmann e.K.“ bzw. „eingetragene Kauffrau e.Kfr.“ […]

6

Existenzgründung

Die Existenzgründung realisiert den Schritt in die Selbstständigkeit. Bei einer Existenzgründung reicht es jedoch nicht nur aus, eine Geschäftsidee zu haben, sondern zusätzlich wird ein Businessplan-, Finanzierungs– und Marketingplan benötigt, um sich umfassend mit der Geschäftsidee auseinanderzusetzen und somit die Realisierbarkeit der Selbstständigkeit zu überprüfen. Neben diesem benötigten Fachwissen in Bereichen der Finanzierungsplanung, Investitionsrechnung oder Marketing, […]

7

Firma

Die Firma – ist nicht das Unternehmen selbst, wie häufig irrtümlich angenommen. Die Firma ist der Name, unter dem die Gesellschaft eingetragen ist und ihre Geschäfte betreibt. Die Firma – also der Name – ist individuell und rechtlich geschützt. Die “Firma” muss sich von anderen, am selben Ort befindlichen und im Handelsregister eingetragenen Firmen deutlich […]

8

Fusion

Zusammenschluss von selbständigen Unternehmen zu einer neuen juristischen Person. Die Fusion kann durch Aufnahme oder Unternehmensneugründung erfolgen. Ziele einer Fusion können eine Verbesserung von Marktstellung und Wettbewerbssituation, die Sicherung von Beschaffungs- und/oder Absatzmärkten und die Ausweitung der Produktpalette oder auch steuerliche Gründe sein. Siehe auch „Verschmelzung“

9

Gesellschafter

Der Gesellschafter – ist eine natürliche oder juristische Person, die an einer Kapitalgesellschaft, einer Personengesellschaft oder einer anderen Form der Mitunternehmerschaft beteiligt ist. Umgangssprachlich wird der Begriff vor allem im Zusammenhang mit Beteiligungsverhältnissen bei GmbH’s, OHG’s, KG’s und GbR’s verwandt. Bei der OHG (offene Handelsgesellschaft) haftet der Gesellschafter für alle Schulden mit seinem privaten Vermögen. […]

10

GmbH & Co KG

Die GmbH & Co KG – ist eine Kommanditgesellschaft mit einer GmbH als persönlich haftende Gesellschafterin (Komplementärin). Sie fällt als Kommanditgesellschaft unter die Kategorie einer Personengesellschaft